Liebes Tagebuch,

der erste Spieltag führte uns einmal wieder nach Hellersdorf. Unsere Mannschaft musste ersatzgeschwächt antreten: Meika und Andreas waren angeschlagen und auch sonst war die Mannschaft nicht gerade üppig vertreten. Glücklicherweise erwies sich unser neuer Torhüter Renaldo als sichere Bank und der Neuzugang Jonas scheint ein zweiter Goalgetter zu werden.

Im ersten Spiel gegen SC Eintracht I wurden unserem Gegner gleich drei Zeitstrafen zugesprochen. Das Spiel war zwar auf einem harten, aber gegenüber den Eindrücken der Vorsaison auf einem durchaus fairen Niveau. Zu erwarten war auch unsere 3:9 Niederlage. Im zweiten Spiel trafen wir auf ACB I und waren nach einem furiosen Zwischenspurt zu Beginn der zweiten Halbzeit (vier Tore binnen zwei Minuten) auf der Siegerstraße, die wir beim 9:6 bis zum Ende nicht mehr verließen. Ein guter Saisonauftakt, der viel verspricht.