ISSTT 16 ohne BERLIN BROILERS ?

Vom 13. bis 15.01.2006 findet das ISSTT 16 in Enschede statt, aber auch mit Beteiligung der Berlin Broilers?

Das Internationale Student Stockey Tournement Twente (ISSTT) findet in seiner 16. Auflage wie jedes Jahr Anfang Januar in Enschede statt. Seit 8 Jahren nehmen die BERLIN BROILERS an diesem Turnier teil, mit wachsendem Erfolg, wie der 10. Platz beim ISSTT 15 belegt. Das Turnier gilt unter Kennern der Szene als das beste Mixed-Turnier Europas, bietet es doch ein einzigartiges Flair und herausragende Partyveranstaltungen.

Leider waren bereits nach 3 Stunden nach Einschreibungsbeginn die 60 Teilnehmerplätze vergeben. Mit solch einem Ansturm und so verdammt flinken Teams haben die BROILERS nicht gerechnet, weshalb unsere Anmeldung nur noch für einen Platz auf der Warteliste gereicht hat. Dadurch ist unsere seit Monaten bestehende Reservierung einer Blockhütte zur Übernachtung vom ISSTT-Kommittee kurzerhand in Frage gestellt worden und der Skandal damit perfekt: BERLIN BROILERS nicht in Enschede?

Wir sagen: NEIN! Nicht mit uns! 
Mittels einiger Emails wurden die bestehenden Möglichkeiten vereinsintern diskutiert und schnell ein Ausweg gefunden. In einer beispiellosen Solidaritätsbekundung hat sich die SG SIEMENS bereit erklärt, ihren Platz im Starterfeld zu teilen und gemeinsam mit den BROILERS eine Spielgemeinschaft einzugehen. Damit ist die Teilnahme am ISSTT 16 vorerst gesichert!

Trotz mehrmaliger Erinnerungsmails hat sich leider das Organisationsteam des Turniers bei uns noch nicht wieder gemeldet, so daß noch nicht klar ist, ob wir nicht doch noch eine Blockhütte erhalten. Auch unsere Fragen zum Prozedere des Aufrückens von Teams von der Warteliste ins Teilnehmerfeld und warum einige Vereine gleich mit 4 Teams antreten dürfen, sind leider noch unbeantwortet. Wir wollen hoffen, dass das turnusmäßig mit neuen Mitgliedern besetzte ISSTT Organisationskommittee alle Fäden in der Hand hat und weiterhin für ein erstklassiges Turnier sorgen wird.

Back Print